Vortrag

Global Space Malaysia: Palmölproduktion – Fluch und Segen


Palmöl ist in die Schlagzeilen geraten. Um die steigende Nachfrage zu bedienen werden große Flächen Regenwaldes gerodet, es entstehen riesige Monokulturen unter Einsatz von Insektiziden und Fungiziden.

Vortrag mit Diskussion
Referentin: Aryunni Abu Bakr (Malaysia/Salzburg)

Auch die industrielle Gewinnung des Palmöls geht mit Umweltbelastungen einher. Andererseits ersetzt Palmöl als erneuerbare Biomasse in vielen Anwendungen erdölbasierte Produkte und stellt in Entwicklungsländern viele Arbeitsplätze bereit, da es wesentlich arbeitsintensiver ist als die Öl- und Gasindustrie. Aryunni Abu Bakar liefert in ihrem Vortrag ein differenziertes Bild des zweitgrößten Wirtschaftszweiges in Malaysia.

Vortrag in Englisch, bei der Diskussion ist eine Übersetzung möglich.


Vergangene Termine