Klassik

Giocoso Streichquartett


Mit dem Giocoso Streichquartett, den nächsten Festival-Debutanten und hoffentlich künftigen Stammgästen, haben sich diesmal vier Buben zusammengefunden. Nur spielen sie nicht Karten, sondern Mozart, Beethoven und Schulhoff.

Programm:

W.A. Mozart: Streichquartett Nr. 16 in Es-Dur KV 428

E. Schulhoff Streichquartett Nr. 1

Pause

L. Van Beethoven: Streichquartett 'Razumovsky' in F-Dur Op. 59/1


Vergangene Termine