Pop / Rock

Giant Anteater / Rhinozeros Rex


Das Innsbrucker Trio, GIANT ANTEATER, ist für seinen laut eigenen Angaben selbsternannten „Death Blues“ und seine live-Vodka Shows bekannt.
Seit ihrer Gründung, im Jahr 2015, organisierte die Band mehrere Konzerte und konnte sich bereits mit den Storner Rock Legänden von Karma to Burn die Bühne teilen. Die Bandmitglieder verabschiedeten sich im August 2015 von ihrer bürgerlichen Arbeit, um sich ausschließlich ihrer größten Leidenschaft, der Musik, zu widmen.
Durch die unterschliedlichen musikalischen Vorgeschichten von Pia, Felix und Mart ergab sich ein spezieller Mix. Leicht progressiv-stonige Gitarrenriffs, ungewöhnliche fingerpicking Styles, aggressive Drums, psychedelische Synth - und Sampleparts, viel Fuzz am Bass, gepaart mit der starken unverkennbaren Stimme der Vokalistin, zeichnen den sogenannten „Giant Anteater Sound“ aus.

RHINOZEROS REX macht Post Prog Rock mit einem erdigen Ansatz. Ohne Firlefanz, geradlinig, aber mit ausgefeilten Arrangements. Die Songs werden so gestaltet, dass jeder eine eigene, abgeschlossene Geschichte ergibt. Die Tracks gehen ins Ohr und reißen den Hörer augenblicklich mit. Prog steht bei Rhinozeros Rex für Fortschritt. Und auch wenn die Musiker diverse Einflüsse nicht leugnen, die Band geht konsequent einen ganz eigenen Weg, abseits der ausgetretenen Pfade.
Die Band Rhinozeros Rex ist einzigartig und bodenständig und überzeugt mit einer unbändigen Energie und Dynamik, die in den Songs und live auf der Bühne zu hören, zu sehen und zu fühlen ist.

Preis: Vvk 8€ / Ak 10€


Vergangene Termine