Vortrag

Gespräch im Riesen: Analoge Eltern - Digitale Kinder


Mit der Premiere zu „Gespräch im Riesen“ setzen die Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol den Auftakt zu einem neuen Veranstaltungsformat, das mit Reflexionen zu aktuellen Familienthemen und Facetten des Kindseins aufwartet. Im Mittelpunkt des Prologs am 2. September 2016 unter dem Leitthema „Analoge Eltern - Digitale Kinder“ steht der Umgang mit neuen Medien als vieldiskutierte Erziehungsproblematik, deren Aspekte von hochkarätigen Persönlichkeiten gleichermaßen kompetent wie unterhaltsam beleuchtet werden.
Vorträge:
MARKUS APPEL, Medienpsychologe:
„Warum die digitale Demenz ein Märchen ist“
MARTINA LEIBOVICI-MÜHLBERGER, Psychotherapeutin:
„Tyrannenkinder: Narzissten haben Hochkonjunktur in der neuen Erziehungskultur“
CLAUDE SCHMIT, Geschäftsführer SUPER RTL:
„Wie Kindermedien funktionieren und wie wir die Medien- und Werbekompetenz von Kindern fördern“
ANDRÉ STERN, Musiker, Journalist und Autor:
„Eine poetische Reise in die Welt von André Stern – dem Mann, der nie in die Schule ging“

Die anschließende Podiumsdiskussion wird von Handelsblatt-Korrespondent HANS-PETER SIEBENHAAR moderiert.
Teilnahme gegen Voranmeldung kostenlos, max. 250 Teilnehmer!


Vergangene Termine