Vortrag

Geschwisterstreit und Eifersucht Soziale Kompetenzen in Entwicklung


Welchen entwicklungspsychologischen Hintergrund hat Geschwisterstreit?
Welche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet Geschwisterstreit?
Welche Konfliktlösestrategien sind hilfreich?
Wie kann die Konfliktlösekompetenz gestärkt werden?
Welches Kommunikationsverhalten ist sinnvoll und zielführend?
Welche Rahmenbedingungen und Bewältigungsstrategien helfen im Umgang mit Geschwisterstreit?

Durch die Behandlung dieser Fragen mit Hilfe unterschiedlicher Methoden wird die Erziehungskompetenz gestärkt und der Erziehungs- und Familienalltag entlastet.

Eingeladen sind Eltern-, Stief- und Großeltern von Kindern im Alter von 2 – 16 Jahren.

Referentin:
Mag. Dr. Gerlinde Grübl-Schößwender
Bildungswissenschafterin, Sozial- und Heilpädagogin, Lebens- und Sozialberaterin, Dipl.- Pastoralassistentin,
Dipl.- Erwachsenenbildnerin (www.lebensbegleitung.at)


Vergangene Termine