Vortrag · Diverses

Gertrude Langer-Ostrawsky - Frauen. Geschichte(n) Perchtoldsdorf. Vom Mittelalter bis zur Neuzeit


Herzogin und Weinhauerin, Tagelöhnerin und Dienstmagd, Kindsmörderin und Wohltäterin, Fabriksarbeiterin und bürgerliche Handelsfrau, Hebamme, Lehrerin und Künstlerin, Wohltäterin, politisch Engagierte und politisch Verfolgte.
In ihrem Vortrag zum Internationalen Frauentag folgt die Historikerin Dr. Gertrude Langer-Ostrawsky den Spuren von Frauen in Perchtoldsdorf, nicht nur den „großen Frauen“, sondern vor allem den unbekannten Frauen aus dem Volk, die als Akteurinnen, Mitleidende und Mittragende historischer Ereignisse und Strömungen die Geschichte unseres Ortes mitgestalteten.


Vergangene Termine