Theater

Gerhard Tötschinger - Auf Kaisers Spuren in Schönbrunn


Gerhard Tötschinger spricht über Schloss, Park, Schrattvilla, Tiergarten und vieles mehr

Es sind die Details, die Geschichte so lebendig machen. Gerade das Areal von Schönbrunn ist voll von solchen bunten Mosaiksteinen. Zwei Veranstaltungen der Neuen Tribüne Wien werfen im Herbst ein besonderes Licht auf das imperiale Ambiente von Hietzing. Am 23. September 2014 und am 14. Oktober 2014 spricht Publikumsliebling Prof. Gerhard Tötschinger um 19 Uhr im Marionettentheater Schloss Schönbrunn über das Schloss, den Park, die Wagenburg, die Schrattvilla, den Tiergarten mit dem Frühstückspavillon, den Dommayer und vieles mehr. Unterstützung erhält der Erzähler von den Marionettenfiguren des Theaters.

Zeit:
Dienstag, 23. September 2014, 19 Uhr
Dienstag, 14. Oktober 2014, 19 Uhr

Ort:
Marionettentheater Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt, 1130 Wien

Info:
www.tribuenewien.at
www.marionettentheater.at

  • 0664 23 44 256

Vergangene Termine