Literatur

Gerhard Ruiss: Oswald von Wolkenstein!


„Oswald von Wolkenstein!“
Aus seiner Nachdichtung rezitiert Gerhard Ruiss vom Minnesang zum Rap – untermalt von Walter Baco (Elektrospinett) und 2 Tänzerinnen.

Der Autor und Musiker Gerhard Ruiss versteht es altertümliche Texte mit dem heutigen Sprachbild zu kombinieren. Aus den gesamten Werken einer der bedeutendsten Minnesänger des Mittelalters, Oswald von Wolkenstein, hat er eine zeitgemäße poetische Nachdichtung geschaffen.
Mit ausgewählten Bildern werden die Lebensstationen des Dichters textlich, musikalisch und tänzerisch illustriert – im Rezitativ und Gesang von Gerhard Ruiss, mit Walter Baco am Elektrospinett und 2 Tänzerinnen des Carousel Theaters.


Vergangene Termine