Literatur

Gerhard Balluch - Der Sandmann


In der neuen Lesereihe Das kleine Schwarze stellen SchauspielerInnen Fundstücke aus ihrer geheimen Bibliothek vor. Den Auftakt macht Gerhard Balluch, der einmal monatlich „Fantastisches“ präsentiert.

Nathanael bewegt sich auf dem schmalen Grat zwischen bürgerlicher Vernunft und Wahnsinn. Als er sich in die schöne Olimpia verliebt, gewinnen die Dämonen Oberhand. E. T. A. Hoffmanns Erzählung aus dem Jahr 1816 ist ein Kunstmärchen der schwarzen Romantik


Vergangene Termine