Vortrag

Gereon Römer - Schottland


Die neue Live-Multivision von Gereon Roemer ist der Ausdruck eines tiefen Empfindens für ein Land und seine Landschaften.

Schottland - das ist mehr als nur der Name eines Landes im Norden Großbritanniens.
Schottland beschreibt ein Lebensgefühl, es steht für Freiheitskampf, Naturverbundenheit und Gastfreundschaft.
Sechs Monate lang war Gereon Roemer dem Mythos Schottland mit der Kamera auf der Spur.
Auch in seiner neuen Live-Reportage sind die faszinierenden Landschaften ein Schwerpunkt des Naturfotografen.

Die neue Live-Multivision von Gereon Roemer ist der Ausdruck eines tiefen Empfindens für ein Land und seine Landschaften. Der Fokus liegt dabei nicht allein auf der dokumentarischen Reiseinformation und der Herausstellung von Sehenswürdigkeiten. Es sind die Erlebnisse in der Natur, die Jagd nach dem perfekten Licht und das Entdecken traumhafter Landschaften, die den Naturfotografen immer wieder mit der Kamera nach Schottland führen. Der Zuschauer erlebt diese Eindrücke hautnah mit und bekommt eine Vorstellung davon wie es sich anfühlt, am nördlichsten Ende Großbritanniens unterwegs zu sein. Dafür nutzt der Naturfotograf die Möglichkeiten der Digitalprojektion für eine neue Bildsprache, die brillante Panoramafotografie wird ergänzt durch Film- und Zeitrafferaufnahmen, durch die der Zuschauer die Naturwunder Schottlands noch intensiver erleben kann.


Vergangene Termine