Kunstausstellung

Gerda Leopold - Karussell: Raumkino


Mit ihrem innovativen Filmprojekt Karussell stellt Künstlerin und Filmemacherin Gerda Leopold eine experimentelle wie spannende Arbeit und zugleich ihren ersten Spielfilm vor. Strukturell angelehnt an Arthur Schnitzlers Reigen und mit einem sog. Multikamera-Helm mit fünf Kameras zugleich gefilmt, setzt sich Karussell aus der individuellen Sicht seiner Protagonisten mit zentralen Themen wie Liebe, Zugehörigkeit und Verantwortung auseinander. In einem eigens konzipierten Projektionsraum wird Karussell für seine Betrachter zu einem unmittelbaren und unausweichlichen Kinoerlebnis.


Vergangene Termine