Theater

Theater Zeppelin - Gepetto und Pi


Bewegungsreich und fetzig wird die Geschichte vom neugierigen Ausreißer Pi (nocchio), der nichts als Schwierigkeiten verursacht, in Szene gesetzt. Eine moderne Variante von Carlo Collodis Klassiker über Freundschaft und Vorurteile und wie man sie mit aller Kraft überwinden kann.

Pi ist aus Holz.
Ein Kind aus Holz? Das gibt es doch gar nicht. Doch. Das Kind heißt Pi - wie die Unendlichkeit. Das Kind will in die Welt hinaus, dorthin wo es am schönsten ist. Aber woher kann man wissen, ob es woanders nicht noch schöner ist.

Bewegungsreich und fetzig wird die Geschichte vom neugierigen Ausreißer Pi (nocchio), der nichts als Schwierigkeiten verursacht, in Szene gesetzt. Eine moderne Variante von Carlo Collodis Klassiker über Freundschaft und Vorurteile und wie man sie mit aller Kraft überwinden kann.

BUCHStephan Lack
CHOREOGRAPHIEJuliett Zuza
MUSIKWolfgang Köck
REGIEYvonne Zahn


Vergangene Termine