Jazz

Georg Gräwe Trio


Hier hörte man einem der europäischen Moderne verpflichteten jazzkundigen Musiker, wie er abseits plakativer Ekstatik Intensität mit subtil-introvertierten Mitteln produzierte. Nun ist Georg Gräwe – zum Teil lebt er in Wien – im Porgy & Bess wieder im Trio zu hören: Zusammen mit Bassist Peter Herbert und Wolfgang Reisinger wird es wohl wieder (wie beim Solo) um die Gestaltung von Freiheit und Spontaneität gehen.

Wobei: Auch die Kollegen sind Könner mit signifikantem solistischem Potenzial, was auf einen pulsierenden Trialog abseits hierarchischer
Rollenverteilung schließen lässt. (Ljubiša Tošic)

Georg Gräwe: piano
Peter Herbert: bass
Wolfgang Reisinger: drums


Vergangene Termine