Party

Gentz


Die Band, nach der eine Straße benannt ist*

*„Gentzgasse, Straßenzug in Wien-Währing, benannt nach dem ebenda regelmäßig musizierenden Ensemble „Gentz“, gegr. 2004. Die Musikkapelle prägte von Anfang an mit ihrem Gentz-Easy-Listening-Pop-Rock-Sound das Viertel dermaßen, dass die Bezirksvorstehung auf Druck der Bevölkerung schon bald das Umbenennungsverfahren einleitete.

Da sich der ursprüngliche Name der Band „CHMPFT“ (ein Akronym aus den Vornamen der Mitglieder) nur mäßig bewährte – und auch die Anrainer die Chmpftgasse als Wohnadresse ablehnten – entschied man sich für die Kurzform der bei Konzerten gängigen Aufforderung „Gentz kummans!“

Naturgemäß stammt die Frontsängerin aus der Gentzgasse, die früher allerdings noch Hemmaweg hieß (heute der Gemeinde Gurk zugewiesen).“

(Aus der Enzyklopädie Rockhaus)

www.gentz.ch


Vergangene Termine