Pop / Rock

Genevieve Pasquier / Kommando / Mitra Mitra


Fluc

1020 Wien, Praterstern 5

Fr., 25.09.2020

20:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Geneviéve Pasquier released her first solo album in 2003. This record, Virgin Thoughts caused enthusiastic reactions by both listeners and reviewers. People praised her mix of electronic/post-industrial music and 80s-minimal-electro with a frigid but soulful voice. Geneviéve Pasquier´s very specific sound developed continually and soon lead to her signing on Ant-Zen. These even tempered tracks attracted a German and international fan base. The following Ant-Zen releases, Soap Bubble Factory and Virgin Pulses, as well as her famous live performances have made her one of the most well-known female noise and industrial artists in the underground. In 2009 she returned with Le Cabaret Moi. Her latest album, Louche Effect is pure electronic pop music.

Kommando is a project by Dan Courtman and Genevieve Pasquier. Their live shows are a unique experience. Masks, harsher electronic sounds and hypnotic vocals make their shows a great experience.

Hinter dem Namen Mitra Mitra verbergen sich zwei Zugewanderte, die bestimmt waren einander zu treffen (falls man an solche Sachen glaubt). Warum also nicht in Wien? Die Neuseeländerin Violet Candide war eine Begründerin des für Minimal Synth Wave zuständigen Clubs „Future Echo“. Der Brite Mahk Rumbae, der unter anderem als mit den Konstruktivists und Oppenheimer MKII schon seit zweieinhalb Jahrzehnten die düstere Seite der Elektronik erkundet hatte, wohnt wiederum schon seit der Jahrtausendwende hier. Als die Ästhetik des Techno vor ein paar Jahren eine Wendung in Richtung schwerer Industrial‐Sounds nahm, kam Rumbae dieser Entwicklung mit seinem Projekt Codex Empire von der anderen Seite her auf halbem Weg entgegen — und wurde so nach Jahrzehnten in der Nische zum begehrten Produzenten in Sachen industrieller Tanzmusik.

Tickets: VVK Jugendinfo € 13,-
falls noch erhältlich Abendkassa € 15,-

20:30 Kommando
21:15 Mitra Mitra
22.00 Genevieve Pasquier

Achtung: zum derzeitigen Stand nur 40 Tickets verfügbar!