Literatur · Kunstausstellung · Ausstellung: Wissen · Film · Diverse Musik

Gemma ins KUZ


Das Kulturzentrum Mattersburg – ein Haus mit ungewisser Zukunft. Wenige Tage vor der vorläufigen Schließung lädt die überparteiliche Plattform „Rettet das Kulturzentrum Mattersburg“ noch einmal in das erste Kulturzentrum Österreichs ein.

An diesem Tag wird es die Möglichkeit geben, das ganze Haus zu besichtigen. Neben Zeitzeugengesprächen, Filmvorführungen, Bilderschauen, Musik und Beiträgen des Literaturhauses und der VHS Mattersburg wird es auch die Möglichkeit geben, mit dem Planer des Gebäudes, Architekt DI Herwig Graf, an Führungen in und um das Kulturzentrum teilzunehmen.

Für das leibliche Wohl wird während des ganzen Nachmittages das Gasthaus Senft sorgen.


Vergangene Termine