Klassik

Gelius Trio


Das Trio, dessen Namengeber sein Pianist ist, wurde 1999 gegründet.

Die beiden Streicher sind Konzertmeister bzw. erster Solocellist der Münchner Philharmoniker und können somit die unschätzbaren Erfahrungen einbringen, die sie unter der Leitung großer Dirigenten unserer Zeit gewinnen konnten. Der Pianist Micael Gelius erweist sich mit pianistischer Raffinesse und hohem Einfühlungsvermögen als kongenialer Partner in einer Formation, die so in höchster Perfektion Klangschönheit, Leidenschaft und tiefe Empfindung zum Ausdruck bringt.

Sreten Krstić spielt eine Geige von Nicolaus Gagliano, Michael Hell ein Cello, gebaut von dessen Bruder Januarius Gagliano aus dem Jahre 1736.

Das Repertoire des Gelius Trios umfasst neben klassischen und romantischen Werken auch Ausflüge in die Welt des Tango und Jazz, wie die Musiker auf ihrer CD Oblivion unter Beweis stellen.

Gelius Trio
Sreten Krstić, Violine
Michael Hell, Violoncello
Micael Gelius, Klavier


Vergangene Termine