Vortrag

Gelassenheit für Familien



Hast du manchmal das Gefühl,in deiner Rolle als Mutter oder Vater versagt zu haben, bei Konflikten zu überreagieren oder einfach erschöpft zu sein?

Möchtest du die Kommunikation zwischen dir und deinen Kindern verbessern? Mehr Achtsamkeit, Gelassenheit und Freundlichkeit in deinen Alltag bringen?

Gerade im „Eltern-sein“ reagieren wir oft im "Autopilotenmodus", der geprägt ist von unseren eigenen Erfahrungen als Kind. In einer akuten Situation übernimmt dann der Alarm- oder Antriebsmodus in unserem Gehirn die "Führung" und wir finden uns in automatischen und stressverursachenden Reaktionsmustern wieder.

Dieser Workshop dient dazu, Mindful Parenting (Achtsamkeit, Stressbewältigung und Selbstfürsorge für Eltern) kennenzulernen, welches auf den Methoden der MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) sowie der MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapy) basiert.

Ziel ist es, durch speziell für Eltern entwickelte Achtsamkeits- und Selbstfürsorgeübungen die Selbstwahrnehmung zu schulen, eigene automatische Reaktionsmuster sowie die eigenen Stressreaktionen besser zu verstehen und einen flexibleren und liebevolleren Umgang damit zu finden.

Die daraus entstehende Selbstkompetenz und Selbstfürsorge führt zu mehr Handlungsspielraum, Freundlichkeit und Gelassenheit im Elternalltag. Du lernst deine eigenen Grenzen besser wahrzunehmen und für dich zu sorgen. Gleichzeitig gibst du die Fähigkeit der Achtsamkeit und Selbstfürsorge auch an deine Kinder weiter.

Der Workshop ist für Eltern, Pflegeeltern oder Alleinerziehende konzipiert und wird von der Mindful Self-Compassion-Trainerin, Mindful Parenting-Trainerin und Körpertherapeutin Mag. Tina Baungartner abgehalten.

InteressentInnen melden sich bitte unter [email protected] zum Workshop an.

Altersgruppe: Erwachsene
Workshopsbeitrag: Einzel Person 35 € | Paare 60 €