Klassik

Geistliche Abendmusik


Dieses Benefizkonzert unter der künstlerischen Leitung von Prof. Erwin Ortner unterstützt die Arbeit der Liturgiewissenschaftlichen GesellschaftKlosterneuburg und des Pius-Parsch-Institutes im Dienst einer lebendigen Liturgie der Kirche. Die Zusammenarbeit zwischen dem Pius-Parsch-Institut im Stift Klosterneuburg und dem Institut für Kirchenmusik und Orgelforschung der Musikuniversität Wien ist eine historisch verankerte, und das Konzert in der Hofburgkapelle bringt dies auf besondere Weise zum Ausdruck. Erwin Ortner und Manuel Schuen bringen gemeinsam mit dem Chor und Instrumentalensemble der Studienrichtung Kirchenmusik Werke von Anton Heiller und Antonio Vivaldi zur Aufführung.

Die Eintrittspreis verstehen sich als Mindestspenden. Die Spenden werden für die Aufrechterhaltung und den Ausbau der liturgischen Projekte zugunsten des Pius-Parsch-Instituts verwendet


Vergangene Termine