Theater

Gedenkjahr xxx9


Nach der erfolgreichen Eigenproduktion „Gedenkjahr 2018 Spomen-ljeto: 18>38>68>2018“ resümiert die Junge KUGA prägende Ereignisse der 9er-Jahre des letzten Jahrhunderts.
Motto: Vorgelesen-Vorgetragen-Vorgesungen-Vorgespielt!
Ernst, skurril und satirisch replizieren junge AktivistInnen der KUGA die besonderen Ereignisse dieser Jahre. Der junge Historiker Michael Schreiber übernimmt wieder die fachliche Begleitung und die Moderation am Abend. 1909 wird auch vorkommen, bedeutend für die Kroaten im Burgenland. Warum? Das erfahren Sie am 12.10.2019 in der Kuga!


Vergangene Termine