Theater

Gasparone


Der Verein Salonorchester sINNfonietta inszenierte unter dem
Titel „Pramtaler Sommeroperette“ an sechs Abenden unter freiem Himmel eine Operette,
nämlich „Wiener Blut“ von Johann Strauss Sohn. 2014 folgte „Der Opernball“ von
Richard Heuberger. Innerhalb kurzer Zeit konnte sich die Sommeroperette in der Region
und darüber hinaus einen Namen machen und wird neben den renommierten Standorten
Bad Ischl und Bad Hall mittlerweile als drittes wichtiges Operettenfestival in Oberösterreich
wahrgenommen (wie auch die beigelegten Presseberichte belegen).


Vergangene Termine