Jazz

Gary Burton Quartet


Weltklasse-Vibrafonist Gary Burton und sein Quartett kommen am 9. November zu einem ihrer raren Europakonzerte nach Wien. Die Hauptrolle spielt dabei neben dem 70-jährigen Bandleader der 25-jährige Ausnahmegitarrist Julian Lage.

Burton, Vorreiter und Meister auf dem Vibrafon, ist für seine Kunst mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet worden. Seit bald fünfzig Jahren ist er für seine diversen Quartett-Formationen bekannt und schrieb mit Pat Metheny und Chick Corea Musikgeschichte.

Die neue Formation ist mit hochkarätigen Musikern besetzt und feiert seit ihrer Gründung 2010 Erfolge auf den Jazz-Bühnen. Neben Burton spielen der Bassist Jorge Roeder, der Drummer Marcus Gilmore und der junge Gitarrist Julian Lage, der bereits im Alter von acht Jahren mit Carlos Santana auf der Bühne stand.

Gary Burton: vibraphone
Julian Lage: guitar
Jorge Roeder: bass
Marcus Gilmore: drums


Vergangene Termine