Diverses · Messe

Game City 2021



Schweren Herzen und nach langem Überlegen, hat WIENXTRA entschieden die GAME CITY 2020 abzusagen. Alle Überlegungen und Alternativkonzepte, hätten unsere Interessen einen Event für Gamer_innen zu organisieren, der offen und verbindend ist, leider widersprochen.

Game City im Wiener Rathaus

Die Game City macht das Wiener Rathaus alljährlich drei Tage lang zum Spiele-Mekka des Landes. Mit rund 80.000 Besucherinnen und 70 Ausstellerinnen auf 10.000 m² Fläche ist die Game City der größte Event seiner Art in Österreich. Besucher_innen jeder Altersstufe sind eingeladen, in die Spiele-Trends aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einzutauchen. Neben dem Spaßfaktor stehen auch der pädagogische Aspekt von Gaming sowie Schlüsselthemen wie Medienkompetenz und der verantwortungsvolle Umgang mit Computerspielen im Mittelpunkt. Auf der Fachtagung F.R.O.G. (Future and Reality of Gaming) wird das Thema zusätzlich von einem wissenschaftlichen Standpunkt aus betrachtet. Highlight der Game City 2018 ist der eSport Schwerpunkt mit dem größten offline eSport Turnier im deutschsprachigen Raum sowie dem Finale der A1 eSport League Autria.