Neue Klassik · Klassik

Gajek/ Scans



Sanft mäandernde, loop-basierte Strukturen, melancholisch-atmosphärische Synth-Flächen – Matti Gajek produziert und performt elektronische und elektro-akustische Musik für Film und Theater. Auch die Musiker hinter Scans Albert Mayr und Robert Pawliczek komponieren für die Bühne. In ihren Konzerten öffnen sie assoziative Felder: Der Bogen des Abends spannt sich von zerebralem Knistern über ritualistische Klapperschlangen-Mantras zu brachialen Klangflächen, inklusive dadaistischer Querschläge. S. Strelka / V. Klien