Theater

Gärtner sterben stets im Herbst


Harriet, eine liebenswerte Lady, und ihr Ehemann Anthony suchen mit großer Umsicht einen Gärtner aus, der ihren schönen Park pflegen soll. Jedes Jahr aufs Neue, denn im Herbst stellt sich Jahr für Jahr die Frage: Was tun, wenn der Gärtner wegen des Regens nicht mehr arbeiten kann? Entlassen kommt für das Ehepaar natürlich nicht in Frage, man ist ja sozial eingestellt. Den ganzen Winter durchfüttern scheint jedoch auch keine Option. So gilt es, auch für den neuen Gärtner Jonathan eine Lösung zu finden. Zunächst aber soll er die sechs Beete im großzügig angelegten Park ansehnlich gestalten. Das Bewerbungsgespräch verläuft nicht ganz zufriedenstellend, trotzdem sprechen gute Gründe dafür, ihn einzustellen. Denn die phantasievolle Dorothy ist immer bereit, dem Ehepaar auf Grund einschlägiger Erfahrungen bei der Lösung des Problems zur Hand zu gehen… Ein köstliches Vergnügen für alle Freunde des schwarzen, englischen Humors!

Besetzung:
Harriet, eine liebenswerte Lady - Laura Ozlberger
Anthony, ihr Ehemann - Lukas Honeder
Jonathan, Gärtner - Valentin Becker
Dorothy, Cousine - Katharina Suchy
Ausstattung/Kostüme: Adele Schaden
Regie: Ewald Polacek


Vergangene Termine