Kunstausstellung

Gärten


Gärten und Gärtnern begeisterten zahlreiche Künstler von Max Ernst, Lily Honson, Karl Korab, Oskar Kokoschka bis Friedensreich Hundertwasser.

Gärten sind Inspirationsquelle, ein Terrain für Naturforschung, Zufluchtsort oder auch faszinierende Kulisse für Unterhaltung. Der Garten ist ein Ort der Begegnung zwischen Mensch und Natur.

Der Entfaltung gestalteter Natur in der Kunst widmet sich die kommende Ausstellung in der Pfarrscheune Trausdorf.

Die mehr als 80 gezeigten Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken stammen aus der Sammlung Infeld und wurden von Künstlern unterschiedlicher Kunstströmungen seit Ende des 19.Jahrhunderts bis jetzt geschaffen.


Vergangene Termine