Kunstausstellung

Gabriele Gruber-Gisler


Das Wort definiert einen inwendigen verborgenen Behälter in einem äußeren Behälter, der meist jedoch die Form eines Schlauches hat. Der innere verborgene Behälter hat die Aufgabe „die Seele“ zu schützen.

Die Hipphalle, ist ein zweischiffiger Raum, geteilt durch eine mittig verlaufende Säulenreihe.

In der Ausstellung von Gabriele Gruber-Gisler wird die „Innenseele“ in einem Schiff ausgebreitet und die die Innenseele bedrohenden (Lebens)umstände im zweiten Schiff gegenübergestellt.

Die Ausstellung dauert bis 15.9.
Öffnungszeiten: Fr, Sa und So 15:00 bis 18:00
und nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 0660 73 80 396


Vergangene Termine

  • Sa., 01.09.2018 - Sa., 15.09.2018

    Mo: Geschlossen
    Di: Geschlossen
    Mi: Geschlossen
    Do: Geschlossen
    Fr: 15:00 - 19:00 Uhr
    Sa: 15:00 - 19:00 Uhr
    So: 15:00 - 19:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.