Klassik

Fuyuki Enokido und Kaho Aso


Am 17. Juli 2014 gastieren die japanischen Musikerinnen Fuyuki Enokido und Kaho Aso im Empiresaal des Schlosses Esterházy in Eisenstadt.

Im Alter von 3 Jahren begann Fuyuki Enokido ihre Ausbildung auf der Koto, der japanischen Wölbbrettzither. Mit 4 Jahren stand sie bereits auf der Bühne des Nationaltheaters Tokio und gab seit dem Konzerte in über 30 Ländern. Begleitet von Kaho Aso auf der Ko-tsuzumi, einer kleinen Handtrommel, präsentiert sie klassische Werke für Koto ebenso wie eigene Kompositionen. Folgen Sie den beiden Musikerinnen auf einer Reise durch die Klangwelt Japans.

Nähere Informationen unter Tel. 01-533 85 86
Freier Eintritt und freie Platzwahl


Vergangene Termine