Vortrag

Future Display - Pixel erobern den Luftraum


Das international renommierte Ars Electronica Futurelab, die hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Ars Electronica, entwirft durch ihre wissenschaftlich-künstlerischen Konzeptionen mögliche Zukunftsszenarien. In der Vortragsreihe „Future Life“ sprechen MitarbeiterInnen des Futurelab über ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte und verraten spannende Visionen, die in Zukunft unser Alltag sein könnten.

Wenn 3-D-Grafiker Andreas Jalsovec und seine Futurelab-TeamkollegInnen von Bildern im Nachthimmel sprechen, dann sind nicht die Sternkonstellationen gemeint. Das Forschungslabor hat den Rahmen des Displays aufgebrochen und lässt leuchtende Quadrocopter in den Luftraum steigen, die sich dort als Pixel zu 3-D-Skulpturen und 2-D-Darstellungen formieren.


Vergangene Termine