Vortrag

Fußball und die Frage des Politischen


Fußball, als Spielfeld gesellschaftlicher und politischer Zustände, muss anlässlich der Europameisterschaft in Frankreich im Spannungsfeld von zunehmender Kommerzialisierung, vermuteter Terrorgefahr und einem damit verbundenen politischem Ausnahmezustand diskutiert werden. Wie eng ist diese Sportart mit politisch aktuellen Themen verwoben?

Nikola Staritz, Politikwissenschafterin, FairPlay
Jérôme Segal, Historiker, Paris IV, Sorbonne
Georg Spitaler, Politikwissenschafter, ballesterer


Vergangene Termine