Ausstellung: Wissen

Fünf Jahrhunderte Ereignisgeschichte analog und digital erkunden


Das Heeresgeschichtliche Museum ist ab 8. Februar 2021 unter Einhaltung der COVID-19-Bestimmungen täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Zudem begrüßt der älteste Museumsbau Wiens seine BesucherInnen an jedem ersten Sonntag im Monat bei freiem Eintritt. In fünf großen Abschnitten werden die Geschichte der Habsburgermonarchie vom Ende des 16. Jahrhunderts bis 1918 und das Schicksal Österreichs bis 1945 gezeigt. Wer das Museum per Mausklick erkunden will, findet zwei virtuelle Touren unter www.hgm.at.


Vergangene Termine