Führung

Führung: "Naschmark und Freihausviertel"


Der Wiener Naschmarkt ist mit seinen 120 Ständen der bekannteste Markt der Stadt. Aber auch in der näheren Umgebung gibt es viel zu entdecken. Besonders der Wiener Jugendstil prägt diese Gegend, mit der Secession, den Wientalhäusern von Otto Wagner und der Überwölbung des Wienflusses. Im anschließenden Freihausviertel wurde die Zauberflöte von Mozart erstmals aufgeführt und verhalf dem Theater an der Wien zu großem Erfolg.

Anmeldung erforderlich: [email protected]
Kosten: 22,- Euro pro Person / 11,- pro Kind bis 12 J.
Dauer: ca. 1,5 Stunden, Spaziergang zu Fuß
Treffpunkt: vor der Secession
Die Führung findet ab 4 Personen und bei jedem Wetter statt.


Vergangene Termine