Führung

Führung am Wiener Zentralfriedhof


„Der Tod – das muss ein Wiener sein“! Wieso sagt man den Wienern ein besonderes Verhältnis zum Tod nach? Wann und wieso entstand der Wiener Zentralfriedhof? Welche Berühmtheiten haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden, und was erzählen ihre Grabdenkmäler über ihr Leben?

Wir starten beim Tor 11 und enden beim Tor 11 (S-Bahn Station Zentralfriedhof). Bei dieser ca. 3,5h Führung wird folgendes besichtigt: Buddhistischer Teil, Luegerkirche und Gruft, Ehrengräber, Waldfriedhof, Park der Ruhe und Kraft – kurze Pause – jüdischer Friedhof. Bequeme Schuhe sind empfehlenswert!


Vergangene Termine