Jazz

Frustrations feat Lara Lazagna


We like to complicate our music, because of our frustrations about everything.“ - Frank Zappa

Ausgehend von diesem Zitat haben Jasmin Sultanic (Schlagzeug) und Philipp Windsor-Topolsky (Foto/Video) in endlosen Gesprächen in einem wiener Wohnzimmer das Projekt Frustrations geboren. Ziel war es eine Band zu formen, die sowohl akkustisch als auch visuell die Frustrationen des eigenen Alltags zu Ausdruck bringt und diese auf ironische Art und Weise verarbeitet.

Nach kurzer Zeit fanden sich in Joachim Huber (Bass) und Rogelio Agustin Pereyra (Piano/ Sounds), zwei Musiker, die das Trio seit 2015 vervollständigten. Da alle beteiligten Musiker im Jazz verwurzelt sind, gab es keine musikalischen Barrieren, sodass in den darauffolgenden Monaten eine EP, zwei Videos und mehrere Fotos entstanden.

Wann: 02.07.2015 ab 20.00 Uhr
Wo: Pat a Mat, Nußdorferstraße 3, 1090 Wien
Eintritt: freie Spende
Reservierung: kim.serzh@gmail.com


Vergangene Termine