Show · Film

Frühstück mit Monsieur Henri


FR 2015, Regie: Ivan Calbérac; Darsteller: Claude Brasseur, Guillaume De Tonquédec, u.a.; Dauer: 95 Min, französisch OmU

Der mürrische Henri lebt allein in seiner großen Wohnung im Herzen von Paris. Allerdings nimmt die körperliche Energie im Alter leider zunehmend ab, sodass Henri gezwungen ist, die junge Studentin Constanze als Mitbewohnerin aufzunehmen. Henri legt jedoch einige Anforderungen an seine neue Mitbewohnerin. Allein die Zusammenfassung der Hausordnung hat 20 Seiten. Bald schon hat Henri eine weitere Forderung: Constanze soll dafür sorgen, dass sich sein Sohn Paul von Freundin Valérie trennt und erhält dafür sechs mietfreie Monate. Aus Geldsorgen lässt sich Constance tatsächlich auf den Deal ein und schon bald ist es mit der vermeintlichen Ruhe und Glückseligkeit endgültig aus und vorbei.


Vergangene Termine