Diverses · Messe

Frühlingsgartentage auf Schloss Hof


Schloss Hof wird Ende Mai wieder zum Anlaufpunkt für alle Pflanzenliebhaber und Hobbygärtner.

Von 25. bis 27. Mai bieten bei den Frühlingsgartentagen wieder zahlreiche AusstellerInnen heimische und exotische Pflanzen und Pflanzenraritäten sowie Gartenaccessoires zum Kauf an. Im Rahmen einer grünen Börse können seltene Pflanzen, Knollen und Samen getauscht werden.

Fachvorträge & Workshops bei Frühlingsgartentagen

Darüber hinaus finden informative Fachvorträge und spannende Workshops statt. Martin Ruzicka gibt einen Einblick in die Welt der Kräuter. Werner Retter verrät Spannendes über die Grapefruit – das Multitalent für Schönheit, Wohlbefinden und Küche. Bio-Zitronengärtner Michael Ceron erzählt Wissenswertes über die feinen Zitrusgewächse und verrät Tipps und Tricks zum Umtopfen, Düngen und Schneiden der Gewächse. ORF-Haushaltsexpertin Elisabeth Lust-Sauberer bittet zum Schaukochen in die Marmeladenküche und stellt dabei schmackhafte Spargel-Rezepte vor. In der Gartenküche können die Gäste den ORF Fernsehkoch Andi Wojta von „Andi & Alex“ hautnah erleben. Petra Regner-Haindl wiederum lädt die BesucherInnen zu einem Wildkräuterspaziergang ein und zaubert in der Marmeladenküche aus den gemeinsam gesammelten Wildkräutern Smoothies.

Blumenschau auf Schloss Hof

Im Schloss wartet eine besondere Blumenschau auf die Gäste. Floristen aus der Umgebung greifen in ihren Blumenarrangements die auf Schloss Hof laufende Sonderausstellung „Warum isst die Welt, wie sie isst?“ auf und präsentieren im Festsaal eine barocke Blumentafel. Für die jüngsten Gäste gibt es ein tolles Programm von Kutschenfahrten, Ponyreiten und Kinderschminken bis hin zu Bastelwerkstatt, Kinderführungen und Kreativworkshops.

Erwachsene € 13,-; Kinder (6-18 J.) € 8,- Familienkarte (2 EW + max. 3 K) € 34,-
Für den schnellen Pflanzenkauf: Eintrittskarte ab 17 Uhr um € 5,- pro Person


Vergangene Termine