Diverses

Frühlingserwachen im Biologiezentrum


Interessantes und Kurioses erfahren und Spaß haben mit der ganzen Familie ist das Motto der Familien-nachmittage im Oberösterreichischen Landesmuseum. Im April gibt es eine ganz besondere Entdeckungsreise in die Welt der Tiere. Wir beobachten Vögel mit dem Vogelforscher Norbert Pühringer, sehen kuschelige lebende Küken und erfahren von einer Biologin etwas über die Entwicklung der Vogelküken. Die aktuelle Ausstellung „Tintenfisch und Ammonit“ ist ebenfalls geöffnet. Verbringen wir gemeinsam einen spannenden Nachmittag bei Bastelstationen und lebenden Tieren im Biologiezentrum Linz.

Information 0732 / 77 20 - 52101 oder bio.portier@landesmuseum.at

Eintritt frei!


Vergangene Termine