Klassik

From Broadway to Hollywood


A tribute to Leonard Bernstein & John Williams

GEORGE GERSHWIN Rhapsody in Blue
LEONARD BERNSTEIN Ouvertüre zu ‘Candide’
LEONARD BERNSTEIN Three Dance Episodes ‘On The Town‘
LEONARD BERNSTEIN ‚Mambo‘ aus der ‚West Side Story‘
LEONARD BERNSTEIN ‚Somewhere‘ aus der ‚West Side Story‘
AARON COPLAND Fanfare for the common man
JOHN WILLIAMS Indiana Jones, Harry Potter, Schindlers Liste, E.T., Star Wars

Philharmonie Salzburg
Jasmin Rituper & Alex Wengler Tanz
Lorenz Widauer Klavier
Elisabeth Fuchs Dirigentin

Auch wenn sich der Todestag des Komponisten Leonard Bernstein im Oktober zum 25. Mal jährt, ist er durch seine musikalischen Werke unsterblich. Natürlich dürfen am Gala-Abend Hits aus der ‚West Side Story‘ wie ‚Mambo‘ und ‚Somewhere‘ nicht fehlen. Ebenfalls am Programm: Gershwins ‚Rhapsody in Blue‘ - Bernstein schätzte den Komponisten sehr. Der Hollywood-Komponist John Williams ließ sich von diesen Werken zu großen Taten inspirieren. ‚Indiana Jones‘, ‚Star Wars‘, ‚E. T.‘ oder die Film-Story des Zauberlehrlings Harry Potter wären undenkbar ohne Williams einprägsame musikalische Themen. Ein Abend im Glanz der Show-Welt!


Vergangene Termine