Literatur · Kabarett · Diverse Musik

Fritz Triendl - Zonko auf Monden


Nach dem Gewinn des Publikumspreises von Ö1-„Hautnah“ 2013 trägt Kultautor und Reitwagen-Chefredakteur Fritz Triendl die mit Absurden Abenteuern und abwegigen Erkenntnissen – die sich als hinwegig entpuppen – gespickte Reise zum Mond inklusive Sandabsaugung reimend vor.

Mit dabei sind der verwegene Wellensittich Luna Loop, das Mondkalb, die Brüder Montgolfier, der schlechteste Tenorhornspieler der Welt und Manmann, der Hüter des Schatzes der Krempelritter.

Musikalisch untermalt und begleitet wird die fantastische Reise von Robert „Reigla“ Riegler am E-Bass und Andreas „Berzerk“ Werth an der Orgel. Wie sagt schon das Mondkalb: „Auf Erden kann man davon nur träumen, aber auf Monden wächst Speck auf Bäumen“. Näheres unter www.zonko.at.


Vergangene Termine