Pop / Rock

Friska Viljor


Juhuu, die verrückten Schweden rücken wieder aus. - Bei Friska Viljor handelt es sich aber nicht um beschaulichen Melancholie-Pop sondern um schwer partytauglichen Indie-Folk mit verstärkten Bläsereinsätzen

Die Geschichte zweier Freunde, die gequält vom Herzschmerz eine Band gründeten und während zahlreicher, durchzechter Nächte das Debüt „Bravo“ schrieben und einspielten, wurde oft erzählt. Das ist allerdings schon über sechs Jahre her. Beste Freunde sind Daniel Johansson und Joakim Sveningsson immer noch. Aber es hat sich auch viel verändert.

Deshalb dachten sich die Beiden, dass es an der Zeit wäre, einmal die letzten Jahre zu rekapitulieren. Jahre, in denen die Musiker zahlreiche Erfolge feierten, vier Studio-Alben veröffentlichten, fast 400 Konzerte in verschiedensten Ländern spielten und nebenbei auch noch den Schritt ins Leben als Familenväter wagten.


Vergangene Termine