Pop / Rock · Kabarett

FrischLuft - Neue Open Air-Bühne im Posthof Linz


Posthof Linz

4020 Linz, Posthofstraße 43

Fr., 21.05.2021 - Fr., 10.09.2021

  • Open Air

"Raus an die frische Luft" lautet das Motto 2021 im Posthof. Besucher und Besucherinnen können sich auf Kulturgenuss vor der popkultur-historischen Kulisse am Linzer Hafen freuen.

Vor der popkultur-historischen Kulisse mitten am Gelände in der Linzer Posthofstraße 43 bietet die brandneue LINZ AG Openair-Bühne ab Sommer 2021 die vielfältige Chance für neue Begegnungen mit der Welt der Zeitkultur.

Posthof: Open Air-Kulturangebot von Avec bis Voodoo Jürgens

Mit der Initiative "FrischLuft" erweitern die LIVA und der Posthof nun ihr Sicherheitskonzept. "Die Ausdehnung des Areals im Innenhof an der nordöstlichen (Rück-)Seite des Hauptgebäudes, ein damit ermöglichtes großzügiges Platzierungskonzept und eine mobile, witterungstaugliche Bühne ergänzen die drei Indoor-Säle ab sofort während der wärmeren Jahreszeit zwischen Mai und September um eine flexible Openair-Variante für ein frisches, unbesorgtes Kulturangebot," heißt es aus dem Posthof.

Eine der Devisen dabei lautet: First come, first serve! "Allzu viele bereits fixierte Vorstellungen und damit verbunden TicketkäuferInnen mussten in den vergangenen Wochen vertröstet werden. Für einen Großteil der verschobenen Termine - von Avec bis Voodoo Jürgens - kann nun als erstes ein Ersatztermin geboten werden". Daneben erwarten das Publikum Projekte heimischer Kulturschaffender, die während oder gar wegen der Krise entstanden sind:

Für "Zirkus" etwa, ihr zweites gemeinsames Album-Projekt, huldigen Ernst Molden & Der Nino aus Wien der Manege als Ort der Verheißung; mit Avec präsentiert eine der spannendsten oö. Liedermacherinnen ihr berührendes jüngstes Songmaterial; Philosoph Liessmann ist Friedrich Nietzsches geheimnisvollen Texten über Zeit, Vergänglichkeit, Leben, Lust und Leid auf der Spur; "Ask your Scientist" lautet das Motto bei der "Spritz-Tour" der Science Busters. Und nicht zu Letzt finden ein paar echte "Klassiker" quer durch die Genres zurück auf die Posthof-Bühne - von der "Auslese" eines Mike Supancic bis zum Songbook von Willi Resetarits & Stubnblues.

Von Mai bis September stehe die flexible FrischLuft-Variante zur Verfügung, zwischen 500 bis maximal 900 nummerierte Sitzplätze würde der Innenhof bieten. Am 21. Mai geht's los!


Dazugehörige Veranstaltungen