Kabarett

Friedrich Reiter - Beserls Problemzonen


Auch in seinem allerneuesten Kabarettprogramm räumt Friedrich Reiter einen gehörigen Raum dem pensionierten Straßenkehrer Beserl ein. Dieser von Seiten der MA 48 mit dem Titel „Unratrat“ ausgezeichnete und als „Master of Mist“ zu akademischen Ehren aufgestiegene Müllexperte könnte eigentlich in aller Ruhe ein honoriges Rentnerdasein führen, wenn er nicht mit Problemzonen verschiedener Art und unterschiedlicher Dimension konfrontiert wäre.

Wie er mit dieser Problematik umgeht, schildert er in seiner für ihn typischen Art.
Wie immer lässt Beserl aber auch wieder einige Austropromis
aus Kultur, Sport und Politik zu Wort kommen.


Vergangene Termine