Klassik

Friedrich Kleinhapl, Violoncello & Anna Fedorova, Klavier


Friedrich Kleinhapl konzertiert von Europa über die USA, Kanada, Südamerika bis China und Japan. Er spielt auf einem Cello von Giovanni Battista Guadagnini, Piacenza 1743 aus der Sammlung der Oesterreichischen Nationalbank.

Anna Fedorova-Latso ist Mitglied des Wiener Residenzorchesters. Darüber hinaus tritt sie als Solistin, Kammermusikerin und Begleiterin von Instrumentalisten und Sängern an der Wiener Staatsoper auf und konzertiert mit ihrem Mann, dem Pianisten Giorgi Latso, im Duo.

Programm:

CÉSAR FRANCK Sonate für Violine und Klavier A-Dur, Fassung für Violoncello
CLAUDE DEBUSSY Sonate für Violoncello und Klavier
JACOB GADE Jalousie
ASTOR PIAZZOLLA Olivion | Adios Nonino | La Muerte del Angel | Le Grand Tango | Libertango

  • +43-7472-601-454

Vergangene Termine