Jazz · Theater

Fridolin auf der Insel Fürchtistan


Von unbändiger Reise- und Abenteuerlust getrieben, begeben sich Fridolin und Florentina mit ihrem wilden Jazz-Flugzeug und dem Publikum auf eine bewegte Reise voller Überraschungen.

Sie werden vom schlechten Wetter überrascht, von hereinbrechender Dunkelheit, von der ansteigenden Flut, aber für die größte Überraschung sorgen doch die ganz und gar mysteriösen „Schrecksigittolupen“ auf der Insel Fürchtistan! Obwohl die Furcht vor dem Unbekannten oft groß ist, überwiegt doch stets die Musik und vertreibt alle Ängste, die mit Hilfe des Publikums schnell weggesungen sind. Steigt ein und seid dabei!

Benedikt Gräwe – vocals
Juliana Haider – vocals
Christian Wegscheider - piano
Florian Bramböck – saxophone
Andy Mayerl – acoustic bass
Klaus Hofer – drums, percussion


Vergangene Termine