Party

Freudentanz mit Johannes Heil & Markus Suckut


In der Postgarage ist die Stille Nacht schon am 26.12. vorbei, denn zwei Tage nach dem Heiland kommt der „Heil“ zum Freudentanz. Johannes Heil, die deutsche Techno-Legende von zeitloser Aktualität, die sich stets neu erfindet und deshalb auch bis heute den musikalischen Puls der Zeit belebt. Weil Weihnachten ist, beschert Freudentanz dem Dancefloor gleich noch zwei weitere internationale Größen, die unverwechselbare Sounds kreieren: Heils Exile-Labelkollege Markus Suckut, dessen Produktionen vor allem durch dubbige Einflüsse und einem Schuss Melancholie ihre Einzigartigkeit erlangen und Skober, der ukrainische Ausnahmekünstler, dem es gelungen ist, nach einem ersten Auslandsgig in Graz so richtig durchzustarten und deshalb unserer Stadt auf ewig verbunden bleiben wird. Support für die drei Headliner kommt natürlich wieder von Resident Martin Freudentanz. Der zweite Floor wird diesmal mit Drum and Bass beschallt, serviert von der aufstrebenden Crew von Ehrliches Bum Bum: Light & Laughter, Anthropic, Mattimates, Peflex, Sinus und dazu noch Illip von Massive Playgrounds

1st Floor (Techno) - EXILE Labelnight

JOHANNES HEIL - LIVE (Exile // Figure // Blakksheep)
MARKUS SUCKUT (Exile // Figure // Blakksheep)
SKOBER (Drumcode // Alleanza // Phobiq)
MARTIN FREUDENTANZ

2nd Floor (Drum & Bass) - Ehrliches BUM BUM

LIGHT & LAUGHTER
ANTHROPIC
MATTIMATES
PEFLEX
SINUS


Vergangene Termine