Diverses · Poetry

Freispruch Poetry Slam - Februarausgabe


Ein Poetry Slam im Theatergewand, ein Erlebnis, ein innerer Gustl.

Monatlich verwandeln wir das Spektakel. Hier, im Sprachhäfn des Daseins, wetteifern sie um Gunst und Freiheit - sie, die charmantesten, unterhaltsamsten und klügsten Künstlerinnen und Künstler der Stadt.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

STARTPLÄTZE zu vegeben. Anmeldung an [email protected] bis 12. Februar.

Alle Textformen und -themen sind erlaubt. Es ist kein Themenslam.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

In der Rolle des Häfenwärters / parodierte Zusammenfassung der Texte:
Alice Reichmann

In den Rollen der Pflichtverteidiger / Moderation:
Henrik Szanto & Jonas Scheiner

Fotomotiv: Elena Wolff
Foto: Hannah Gehmacher

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Spektakel
Hamburgerstraße 14, 1050 Wien

Einlass:
19:30 Uhr

Beginn:
20:00 Uhr

Eintritt VVK:
7€ (ermäßigt für SchülerInnen, Studierende, Lehrlinge, Kulturpass-Inhabende)
10€ (regulär)

Tickets unter: ntry.at/poetryslam

Eintritt AK:
10 € (ermäßigt)
13 € (regulär)

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Supported by A&O Wien Hauptbahnhof

proudly presented by

FOMP

made possible by

you.


Vergangene Termine