Theater

Freakshow/ Theaterstück mit Dresscode


Geschichten über Spiegel, Masken, Selbsterkennung. Der Unterschied zwischen der Heiligen, der Hure und die Hexe. Das Ausbluten für die Kunst. Der Zauber des Theaters.

"Es war einmal ein Mädchen."

So beginnt die blutrünstige Hostess (Nicole Haselbacher), die ihr Publikum gekonnt und mit einer großen Prise Zynismus in den turbulenten Abend leitet. Ihre drei "hübschen Häschen" (Peta Klotzberg, Kathi Mairinger, Katharina Dopplinger) amüsieren das Publikum mit gewürzten Witzen, gekonnter Komödie, schillernde Outfits und anziehender Burlesque. Dazu wird Popcorn, Rotwein und Himbeersaft serviert.

Auch eine atemberaubende Zaubershow soll es geben, wo für bares Kupferkleingeld verschiedene Körperteile der Showgirls versteigert werden - von den großen Zeh zu den Händerücken zu dem Knie - (Preise starten ab 5 Cent.) Und doch schlängelt sich andere Geschichten und Gesichter gekonnt durch diesen sündhaft-tollen Abend durch.

Geschichten über Spiegel, Masken, Selbsterkennung. Der Unterschied zwischen der Heiligen, der Hure und die Hexe. Das Ausbluten für die Kunst. Der Zauber des Theaters.

Am Freitag und Sonntag (21. + 24.) um 19.30 und am Samstag (22.) um 17 Uhr in der Pfeilgasse 33 (Schenke).
Freie Spende zwischen 5 und 15€.
Dresscode: Glitter, Abendgaderobe, 1920er Stil.

TRAILER: https://youtu.be/YlNo0LclZwI

Reservierungen an [email protected] oder kommt spontan!

Eine Inszenierung von Sophie Mashraki mit Nicole Haselbacher, Peta Klotzberg, Kathi Mairinger und Katharina Dopplinger.
Trailer von Simon Maria Kubiena.
Musik von Paul Moustakakis.


Vergangene Termine