Film

FrauenFilmTage 2018: Das kleine Vergnügen


Julia Fricks Komödie wird im Rahmen der FrauenFilmTage 2018 gezeigt. Große Empfehlung!

Das kleine Vergnügen sucht Emma, Hausfrau und Mutter, in ihrer langjährigen Ehe vergeblich. Als ihr Ehemann sie aus heiterem Himmel verlässt, beschließt sie ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Der Job im Erotikladen kommt wie gerufen, da eine Scheidung ohne Job und eigenem Geld nicht in Frage kommt. Mit ihrem delikaten Geheimnis kommen auch neue Bekanntschaften und unerwartete prickelnde Erfahrungen in ihr Leben.

Julia Fricks Komödie besticht neben ihrem Charme mit einem namhaften Cast: Petra Kleinert, Waltraut Haas, Marcus Strahl, Reinhard Nowak, Barbara Karlich, Ramesh Nair, V-Loggerin Mirella, dem V-Logger Michael Buchinger u.v.m.

La Femme Filmfestival in L.A. 2017 „Best Foreign Film“, Sidney Indie Film Festival 2017 „Best Female Support“ Waltraut Haas.

Im Anschluss: Publikumsgespräch mit der Regisseurin Julia Frick und dem Cast.

Europapremiere.

Dieser Film wird im Rahmen der FrauenFilmTage gezeigt. 1.-8. März
Wir rücken weibliches Filmschaffen in den Mittelpunkt. Vor und hinter der Kamera!
www.frauenfilmtage.at


Vergangene Termine