Klassik

Frauen-Vokalensemble Laguzzen


Dieses Konzert wird vom bekannten Frauen-Vokalensemble „Laguzzen“ gestaltet, welches 2005 von Hildegard Frei-Bertsch gegründet worden ist. Sein origineller Name rührt von einem Gesangswochenende auf der Großwalsertaler Alpe Laguz her. 2012 gab die Ensemble-Gründerin Hildegard Frei-Bertsch die Leitung dieses singulären Vokalensembles an ihre Tochter Petra Tschabrun-Großsteiner weiter. Im Vokalensemble „Laguzzen“ haben sich fünf Frauen aus ganz Vorarlberg zum gemeinsamen Singen zusammengefunden: Elke Bitschnau, Hildegard Frei-Bertsch, Ilga Sausgruber, Ulli von Delft und die ausgebildete Sopranistin Petra Tschabrun-Großsteiner als musikalische Leiterin. Seit nunmehr 13 Jahren singen die „Laguzzen“ quer durch die Literatur für Frauenchor-Besetzung und können mit ihren Wiedergaben von Kompositionen aus der klassischen und modernen Chorlandschaft ihr Publikum begeistern.

Bei ihrem Konzert in der Bludescher St. Nikolauskirche legen sie den programmlichen Schwerpunkt auf frauliche Chormusik aus dem 20. Jahrhundert bzw. aus unserer Gegenwart sowie auf Spirituals.


Vergangene Termine