Ausstellung: Wissen · Führung

Frauen im Krieg - Frauen in der Kunst


Das Kunsthistorische Museum Wien zeigt am 8. März, dem Weltfrauentag, Sonderführungen. Diese Führungen kommen der Hilfsorganisation CARE zugute, die in weltweiten Nothilfe- und Entwicklungsprojekten Frauen und Mädchen unterstützt.

Die vier Sonderführungen werden sich u.a. mit Krieg, Gewalt, Flucht und Vertreibung in ausgewählten Werken der vier Sammlungen des Museums auseinandersetzen.

Anmeldungen zu den Sonderführungen: [email protected] oder Tel. 01/7150715

Teilnahme an der Sonderführung nur möglich mit gültiger KHM-Eintrittskarte und einer freiwilligen Spende von € 5,- pro Sonderführung zugunsten von CARE Österreich.


Vergangene Termine